TSGV Hattenhofen II - FTSV Ditzenbach-Gosbach II  (12.10.2019)                                                      6:9

 

Am dritten Spieltag empfingen wir die die Gäste aus Ditzenbach Gosbach. Aus vergangenen Spielen war ein spannendes Match zu erwarten. In den Doppeln konnten Grünenwald/Höwner und Rayher/Triebe Punkten während Rieth/Stark eine Niederlage hinnehmen mussten. Nach dem Ersten Durchgang konnte man noch mit 5:4 in Führung gehen, wobei Stark sein Spiel leider verletzt aufgeben musste. Im zweiten Durchgang des Spiels mussten gleich 3 knappe 5 Satz Niederlagen hingenommen werden. Eine knappe 6:9 Niederlage konnte nicht mehr abgewandt werden und somit verblieb leider kein Punkt in Hattenhofen.

 

Für Hattenhofen spielten:
Doppel: Grünenwald / Höwner (1:0), Rayher / Triebe (1:0), Rieth / Stark (0:1)
Einzel:   Benno Rayher (1:1), Dieter Grünenwald (1:1), Kerstin Rieth (0:2), Ralf Stark (0:2), Felix Höwner (1:1), David Triebe (1:1)

TTV Zell IV - TSGV Hattenhofen II  (02.10.2019)                                                                                    8:8

 

Nach einem missglückten Saisonstart ging es am zweiten Spieltag nach Zell. Diesmal gelang ein besser Start und man führte nach den Doppeln mit 2:1. Anschließend kam es zu einem sehr ausgeglichenem Spiel in dem für Hattenhofen Andi Hetzel und Felix Höwner mit jeweils zwei gewonnenen Einzel und Kerstin Rieth und David Triebe mit jeweils einem Sieg Punkten konnten. So ging die Mannschaft mit einer 8:7 Führung in das Schlussdoppel. Leider wurde dieses knapp verloren und man trennte sich mit einem leistungsgerechten Unentschieden.

 

Für Hattenhofen spielten:
Doppel: Grünenwald/Höwner (1:1), Hetzel/Biedebach (0:1), Rieth/Triebe (1:0)
Einzel:  Dieter Grünenwald (0:2), Andreas Hetzel (2:0), Kerstin Rieth (1:1), Felix Höwner (2:0), David Triebe (1:1), Frank Biedebach (0:2)

TSGV Hattenhofen II - TV Treffelhausen I   (21.09.2019)                                                                       2:9

 

Einen schlechten Saisonstart erwischte die zweite Mannschaft in der Bezirksklasse. Gegen die Gäste aus Treffelhausen konnten wir in den Eingangsdoppeln mit einem Sieg von Stark / Triebe nur einen von drei Punkten holen. Am vorderen Paarkreuz konnten Rayher und Grünenwald nichts ausrichten. Hetzel und Rieth kamen gut ins Spiel, aber mussten letztlich ihren Gegnern gratulieren. Nach einer Niederlage von Stark konnte Triebe in einem guten Spiel den zweiten und letzten Punkt für Hattenhofen holen. Im zweiten Durchgang unterlagen Rayher und Grünenwald unglücklich zum 2:9 Endstand.

Um das Ziel Klassenerhalt zu erreichen dürfen wir uns noch deutlich steigern.

 

Für Hattenhofen spielten:
Doppel: Rayher/Grünenwald (0:1), Hetzel/Rieth (0:1), Stark/Triebe (1:0)
Einzel: Rayher (0:2), Grünenwald (0:2), Hetzel (0:1), Rieth (0:1), Stark (0:1), Triebe (1:0)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSGV Hattenhofen e.V. - Abt. Tischtennis