TSGV Hattenhofen V - TPSG-FA Göppingen IV  (12.10.2019)                                                              9:7

 

Ein erneuter Sieg unserer 5. Mannschaft - KLASSE! Nach den Doppeln führten wir mit 2:1 Punkten. Im vorderen Paarkreuz unterlagen Kristina und Zeljko jeweils knapp in Ihren Spielen. Das mittlere Paarkreuz mit Richard und Roland erspielte 2:2 Punkte. Hervorzuheben ist das hintere Paarkreuz mit Egon und Ingolf, die 4:0 Punkte sicherten. Dadurch kam es zum Schlußdoppel, das spannend und umkämpft war. Das glücklichere, jedoch verdiente Ende erkämpften Richard und Roland. Durch ihren Sieg im 5. Satz sicherten wir uns den dritten Sieg im vierten Spiel!

 

Für Hattenhofen spielten:
Doppel: Göller/Matheis (2:0); Bös/Voigt (1:0), Ilic/Schweizer (0:1)
Einzel: Zeljko Ilic (0:2), Kristina Bös (0:2), Richard Göller (1:1), Roland Matheis (1:1), Egon Schweizer (2:0), Ingolf Voigt (2:0)

TTC Uhingen III – TSGV Hattenhofen V  (05.10.2019)                                                                           2:9

 

Zweiter Sieg im dritten Spiel !!
Nach den Doppeln führten wir mit 3:0 sicher Punkten. Im vorderen Paarkreuz punktete Zeljoko 
und Kristina musste denkbar knapp zum Sieg gratulieren - 4:1 Führung für Hattenhofen.
In der Mitte erspielten Richard und Roland ein 1:1, wobei Richard gewann und Roland knapp unterlag.
Im Anschluss gewannen Peter und Ingolf sicher, wodurch wir unsere Führung auf 7:2 ausbauten.
Die letzten beiden Spiele gewannen Kristina und Zeljko überzeugend, wodurch wir überzeugend
mit 9:2 für Hattenhofen punkteten.

 

Für Hattenhofen spielten:
Doppel: Ilic/Krämer (1:0), Göller/Matheis (1:0); Bös/Voigt (1:0),

Einzel: Zeljko Ilic (2:0), Kristina Bös (1:1), Richard Göller (1:0), Roland Matheis (0:1), Peter Krämer (1:0), Ingolf Voigt (1:0)

 

Am nächsten Samstag 12.10.2019 sind wir um 18:30 Uhr Gastgeber gegen TPSG FA Göppingen IV.

TSG Eislingen V - TSGV Hattenhofen V  (29.09.2019)                                                                          6:9

 

Hurra, gewonnen!

Wie auch in den letzten Jahren ist Eislingen immer ein bezwingbarer Gegner. Dementsprechend hochmotiviert sind wir am Sonntagmorgen angetreten. Die Doppel hatten wir extra in den letzten Wochen so trainiert. Der Erfolg gab uns Recht, sowohl Zeljko/Peter als auch Max/Ingolf konnten die Doppel gewinnen. Lediglich Richard/Lukas mussten das Doppel abgeben. Bei den Einzeln blieb es im vorderen Paarkreuz bei einer Punkteteilung. In der Mitte mussten Max und Lukas jeweils Ihrem Gegner gratulieren. Somit lag es am hinteren Paarkreuz die verlorenen Punkte wettzumachen, was dann auch gelang. In der 2. Runde wiederholte sich das Bild: Punkteteilung im vorderen Paarkreuz. Die Mitte mit Lukas und Max lief besser, so dass dort Max einen Punkt holen konnte. Das hintere Paarkreuz hatte es dann in der eigenen Hand, den Sieg perfekt zu machen. Das gelang dann schlussendlich nach 2 aufregenden 5 Satzspielen. Somit war der 1. Sieg der Hinrunde 2019/20 perfekt. Es soll nicht der Letzte gewesen sein. Zur Partie gegen Uhingen nächste Woche fahren wir auf alle Fälle hochmotiviert.

 

Für Hattenhofen  spielten:

Doppel: Ilic/Krämer (1:0), Göller/Reyher (0.1); Niebel/Voigt (1:0),
Einzel: Zeljko Ilic (1:1), Richard Göller (1:1), Lukas Reyher (0:2), Max Niebel (1:1), Peter Krämer (2:0), Ingolf Voigt (2:0)

 

TSGV Hattenhofen IV - TSGV Hattenhofen V  (20.09.2019)                                                                  9:1

 

Zum Saisonstart kann es zum Heimderby vierte gegen die fünfte Mannschaft. Wie erwartet konnte sich die Vierte bereits nach den Eingagsdoppeln mit 3:0 in Führung bringen. In den Einzeln setzte sich die IV dann letzendlich klar durch. Nur gelegentlich konnte die Fünfte noch Akzente setzen. Eine Überraschung gab es jedoch trotzdem. Kristina Bös konnte den einen Ehrenpunkt für die 5. Mannschaft holen .

 

Für Hattenhofen IV spielten:
Doppel: Maier/Hagmann (1:1), Biedebach/Höwner (1:0), Kreis/Fink (1:0)
Einzel: Hagmann (1:0), Maier (1:0), Biedebach (1:0), Höwner (1:0), Fink (1:0), Kreis (1:0)

 

Für Hattenhofen V spielten:
Doppel: Ilic/Krämer (0:1), Voigt/Bös (0:1), Matheis/Schweizer (0:1)
Einzel: Ilic (0:2), Bös (1:0), Matheis (0:1), Krämer (0:1), Voigt (0:1), Schweizer (0:1)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSGV Hattenhofen e.V. - Abt. Tischtennis