TSGV Hattenhofen I - FA Göppingen I  (01.02.20209  2:3

 

Am vergangenen Samstag stellte sich unser Mädchen-Team dem Vergleich mit
dem Viertplazierten aus Göppingen. Der Start gestaltete sich schwierig, da
sowohl Amelie Freytag, als auch Daniela Aschbacher ihre Einzel verloren. 
Im anschließenden Doppel fanden sie dann jedoch zu ihrem Spiel und verkürzten
auf 1:2. In den folgenden Einzeln spielte Amelie überzeugend auf und gewann
klar mit 3:0 Sätzen, was den 2:2 Ausgleich bedeutete. Danielas Spiel gestaltete
sich wesentlich knapper, wobei sie am Ende leider knapp unterlag und zum Sieg
gratulieren musste.

Bild v.l.n.r. Amelie Freytag, Daniela Aschbacher

TSGV Hattenhofen - SPV.05 Nürtingen  (02.02.2019) 4:1

 

Am Samstag hatten wir die Gäste aus Nürtingen zu Gast und wir wollten uns für die Niederlage aus der Vorrunde revanchieren. Dies gelang uns von Anfang an sehr gut, denn Amelie ließ ihrer Gegnerin keine Chance und Lara behielt ebenfalls die Oberhand und punktete sicher. Mit einer 2:0-Führung im Rücken gingen Amelie und Lara selbstbewusst ins Doppel, welches sehr ausgeglichen verlief. Die Entscheidung fiel erst im fünften Satz in der Verlängerung mit dem besseren Ende für Hattenhofen. Auch das zweite Einzel konnte Amelie souverän gewinnen. Lara hingegen hatte Schwierigkeiten im Spiel und unterlag, was den Ehrenpunkt für Nürtigen bedeutete.

 

Für Hattenhofen spielten:

Doppel: Freytag/Stiegler (1:0)

Einzel: Freytag (2:0), Stiegler (1:1)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSGV Hattenhofen e.V. - Abt. Tischtennis