TSGV Hattenhofen - Tischtennis

 

Trainingszeiten

 

 

Jugend

Montag     18:30 - 20:00 Uhr

Freitag      18:00 - 20:00 Uhr

 

Aktive

Montag     20:00 - 22:00 Uhr

Freitag      20:00 - 22:00 Uhr

 

 

 

Sillerhalle

Hauptstraße 24

73110 Hattenhofen

Die Tischtennis-Saison 2019/2020 ist beendet
Die Corona-Krise hat auch den Tischtennissport voll im Griff. Wie in allen anderen Sportarten wurde der Spielbetrieb am 13.03.2020 ausgesetzt. Nun haben der Deutsche Tischtennisbund (DTTB) und die 18 Landesverbände in einer Telefonkonferenz am 31.03.2020 die Saison für beendet erklärt. Das heißt, die jeweiligen Tabellenstände vom 13.03.2020 werden als Abschlusstabellen genommen. Diese Entscheidung hat auch für den TSGV Hattenhofen weitreichende Auswirkungen:

 


TSGV Hattenhofen I – Bezirksliga
Die erste Mannschaft kann auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken. Wie bereits berichtet, sah es bei noch drei ausstehenden Begegnungen so aus, dass sich Hattenhofen bei normalem Spielverlauf am Ende auf Platz 3 bis 5 wieder gefunden hätte. Meister wäre Eislingen geworden, als Vizemeister stand Zell II so gut wie fest. Mit der Entscheidung des DTTB beendet der TSGV Hattenhofen allerdings als Tabellenzweiter die Saison. Unter normalen Umständen hätte dieser Platz zur Relegationsrunde (gegen den Tabellenzweiten der Bezirksliga Esslingen und den Tabellenachten der Landesklasse) berechtigt. Da man beim DTTB aber davon ausgeht, dass bis zum 31.05.2020 (Wechselfrist im Tischtennissport) keine Spiele mehr ausgetragen werden können, hat der DTTB nun beschlossen, dass die Tabellenzweiten direkt aufsteigen und der Tabellenachte der Landesklasse die Klasse hält. Da die Klasse in der Folgesaison dann mehr als 10 Mannschaften hat, wird es dann wiederum mehr als 2 Absteiger geben.
Kurzum:  Der TSGV Hattenhofen I kann in der Saison 2020/2021 in der Landesklasse Esslingen/Staufen an den Start gehen. Diese Entwicklung hat die Spieler mehr als überrascht. In den nächsten Wochen wird man zusammen mit der Abteilungsleitung entscheiden müssen, ob man diese Herausforderung annehmen wird.

Abschlusstabelle:

1. TSG Eislingen I

28:0

2. TSGV Hattenhofen I

21:9

3. TTV Zell II

20:8

4. Wäschenbeuren II

17:11

 

 

TSGV Hattenhofen II – Bezirksklasse
Vom vorzeitigen Saisonaus hat auch die zweite Mannschaft profitiert. Bei nur einem Absteiger in der Klasse stand unsere Reserve mitten im Abstiegskampf. Bei noch 4 ausstehenden Spielen (Eislingen hatte noch 5 Spiele vor sich) hätte es zum Saisonabschluss noch recht eng werden können. So heißt es: Tief durchatmen und in der nächsten Saison zusehen, dass man sich in der Bezirksklasse rechtzeitig genügend Abstand zu den Abstiegsrängen erspielt.

Abschlusstabelle:

6. FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach II

8:16

7. TTV Zell IV

8:16

8. TSGV Hattenhofen II

7:17

9. TSG Eislingen III

4:18

 

 

TSGV Hattenhofen III – Kreisklasse B
Äußerst spannend ging es in der Kreisklasse B zu. Zwei Punkte trennten den Ersten vom Vierten. Wie man der Abschlusstabelle entnehmen kann, beendet der TSGV Hattenhofen III als Meister die Saison und kann somit in der nächsten Saison in der Kreisklasse A an den Start gehen. Auch hier kam der Spielabbruch dem TSGV zugute, wobei aufgrund des Restprogramms der vorderen Mannschaften unsere Dritte unter normalen Umständen auf einen der beiden Aufstiegsplätze beendet hätte.
Nichtsdestotrotz: Glückwunsch zur Meisterschaft und zum Aufstieg.

Abschlusstabelle:

1. TSGV Hattenhofen III

23:5

2. TV Bezgenriet I

23:5

3. KSG Eislingen I

19:7

4. TTV Zell V

19:7

 

 

TSGV Hattenhofen IV & V - Kreisklasse D
Meister und Vizemeister! Als herausragend kann man das Abschneiden der beiden Mannschaften in der Kreisklasse D bezeichnen. Bei noch zwei ausstehenden Spielen stand die Vierte bereits als Meister fest. Die Fünfte wird als Tabellenzweiter ebenfalls aufsteigen. Im direkten Duell gegen Eislingen hätte die Fünfte zwar diesen Platz noch verlieren können, aber wie sagte schon der Sportexperte Lothar Matthäus: „Wäre, wäre, Fahrradkette!“
Fakt ist, Hattenhofen belegt die Plätze eins und zwei. Glückwunsch dem Meister und dem Vize.

Abschlusstabelle:

1. TSGV Hattenhofen IV

15:1

2. TSGV Hattenhofen V

10:6

3. TSG Eislingen V

  9:7

 

 

Anbei der LInk zu den aktuellen Infos des 

Tischtennistbunds Baden-Württemberg

 

TTBW-Infos

 

 

Mitteilung TTBW Aussetzen Spielbetrieb
Mitteilung_TTBW_-_Aussetzen_Spiellbetrie[...]
PDF-Dokument [416.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSGV Hattenhofen e.V. - Abt. Tischtennis