TSGV Hattenhofen - Tischtennis

 

Trainingszeiten

 

 

Jugend

Montag     18:30 - 20:00 Uhr

Freitag      18:00 - 20:00 Uhr

 

Aktive

Montag     20:00 - 22:00 Uhr

Freitag      20:00 - 22:00 Uhr

 

 

 

Sillerhalle

Hauptstraße 24

73110 Hattenhofen

Team „Tischtennis Hattenhofen“ gewinnt den Tennis Team Cup 2022

Am 28.07.2022 fanden sich einige Spieler mit Unterstützung, um unseren Tischtennisverein beim Tennis Team Cup 2022 in Hattenhofen erfolgreich zu vertreten. Nachdem wir im Training leider unsere Mitspielerin Kerstin Rieth verletzt verloren hatten, fand sich zum Turniertag unser Team aus den Spielern Ralf Tischler, Daniel Scheurer, Jonas und Oliver Fink und Peter Krämer.

 

Im Turniermodus des Tennis Teams Cups traten jeweils in zwei Doppeln sieben unterschiedlichste Mannschaften gegeneinander an, um in zwei Vorrundengruppen und anschließend zu den Halbfinals und Finales den ruhmreichen Sieger zu ermitteln.

 

In der Vorrunde wurden wir auf die Gegner „Die goldenen Ochsen“, „Dorfjugend I“ und den „TTV Zell“ ausgelost. In den beiden ersten Spielen konnten wir jeweils mit unserem Doppel 1 (Scheurer/Krämer) zwei Unentschieden und mit Doppel 2 (J. Fink/Tischler) zwei Siege erzielen. Damit stand das entscheidende Vorrundenspiel gegen den „TTV Zell“ an.

 

Hier mussten wir mindestens eines der beiden Doppel gewinnen, was wir nach der Niederlage des Doppels 1 (O. Fink/Tischler) mit dem Doppel 2 (J. Fink/Krämer) nervenstark erzielten. Jubel, wir zogen damit als Gruppensieger ins Halbfinale gegen „Dorfjugend 2“.

 

Im Halbfinalspiel steigerten wir uns erneut, dass wir mit unserem Doppel 1 (J. Fink/Krämer) mit 6:2 und unserem Doppel 2 (O. Fink/Tischler) mit 6:0 den Sieg und damit den Einzug ins Finale feiern konnten.

 

Hier forderte der „Tischtennisverein Zell“ die Revanche aus der Vorrunde. Das Endspiel zeigte dann richtige Tenniskunst. Im Doppel 1 mit (J. Fink/Krämer) mussten wir zwar nach einem hochklassigen Spiel knapp mit 5:6 den Kürzeren ziehen, aber nachdem unser Doppel 2 mit (O. Fink/Tischler) souverän mit 6:2 die Oberhand behielt, konnten wir in der Summe der Punkte verdient den Sieg des Turniers erringen. Punktlandung, jetzt konnte gefeiert werden.

 

Alb-Extrem 2022

 

Vom Tischtennissport selbst gab es in diesem Jahr noch nicht viel zu berichten. Der Spielbetrieb wurde im Winter 2021 abgebrochen. Im Frühjahr 2022 wurden lediglich die wenigen offenen Begegnungen der Vorrunde fertig gespielt und somit die Saison nach einer halben Runde beendet. Im ersten Halbjahr hielt sich das sportliche Geschehen der Tischtennisabteilung in der Sillerhalle daher sehr in Grenzen. Erschwerend hinzu kommt, dass in den heißen Sommermonaten viele vom Hallensport zum Freiluftsport gewechselt sind, beispielswiese zum Radfahren.

 

Ein paar ganz Motivierte haben sich zum dieses Jahr wieder stattgefundenen Rad-Klassiker „Alb-Extrem“ angemeldet. Marcus Laps (164 km), Franz Weber (164 km), Frank Biedebach (202 km), Martin Musluoglu (202 km) sowie Andreas Hetzel (256 km) haben sich am Sonntag, den 26.06.2022 um 05:30 Uhr in Ottenbach an den Start gestellt, um sich dieser Herausforderung bei äußerst sommerlichen Temperaturen zu stellen. Alle sind glücklich, erschöpft und unfallfrei am Abend im „Buchs“ wieder ins Ziel geradelt. Das Quintett hatte am Ende insgesamt 988 km Strecke auf dem Buckel und 17.250 Höhenmeter in den Beinen. Respekt und Gratulation an die Radler. Bleibt zu hoffen, dass die Fünf mit demselben Elan Ende August auch wieder in die Saisonvorbereitung für das Tischtennis einsteigen.

Siegerehrung Vereinspokalschießen Juli 2022

 

Auch abseits des Tischtennis-Tisches zeigte unsere Abeilung beim diesjährigen Vereinspokalschießen vollen Einsatz. Mit 56 Teilnehmern stellte die Tischtennis-Abteilung die meisten Schützinnen und Schützen, wodurch wir uns den 30-Liter-Gutschein sicherten, was uns sehr gefreut hat. Darüber hinaus gab es auch einige sportliche Erfolge.

 

Bei der Jugend sicherten wir uns den 4. und den 6. Platz, was jeweils mit einem Pokal belohnt wurde. Darüber hinaus belegt Mika Hafen den hervorragenden 3. Platz in der Einzelwertung - Gratulation!


Unsere Damen bewiesen erneut ihre Treffsicherheit und belegten den sehr guten 2. und 6. Platz, wovon sich unsere Herren eine Scheibe abschneiden können. Das beste Herren-Team schaffte lediglich den 8. Platz, was immer noch mit einem (kleinen) Pokal belohnt wurde.

 

In der Einzelwertung der Damen und Herren belegten Ingrid Matheis und Günter Maier mit ihren hervorragenden Treffern den 6. Platz und schrammten damit ganz knapp an einem Pokal vorbei.

 

Wir hatten alle miteinander wieder sehr viel Spaß und freuen uns bereits aufs nächste Vereinspokalschießen.

Hochzeit Felix & Manu - 18.04.2022



Seit nunmehr über 2 Jahren bestimmt Corona unser Leben, sei es im allgemeinen Alltag, bei der Arbeit, in der Familie oder auch im Vereinsleben. In der Tischtennisabteilung wurde versucht, die offenen Spiele aus der Vorrunde in der Rückrunde zu Ende zu spielen, was nicht so gut funktioniert hat. Die Mannschaften, die noch Spiele hatten, konnten es nicht bewerkstelligen, zu den Begegnungen jeweils 6 Mann/Frau ins Rennen zu schicken und mussten die Spiele kampflos abgeben. Aber nicht nur der Spielbetrieb litt unter Corona, auch die Trainingsbeteiligung lies in den letzten Monaten sehr zu wünschen übrig.

Viele haben ihre Freizeitgestaltung anders organisiert und Tischtennis ist dabei in der Prioritätenliste weiter nach hinten gerutscht. Bei einem unserer aktiven Mitglieder gipfelte die Langeweile an den Wochenenden in der Art, dass er sich kurzerhand dazu entschloss, eine Hochzeitsparty zu planen und zwar seine eigene.

Spaß beiseite:

Liebe Manu, lieber Felix,
wir freuen uns sehr, dass Ihr Euch getraut habt und wünschen Euch und Eurer kleinen Familie für die Zukunft alles Gute, Gesundheit und Zufriedenheit und viel Spaß und Freude bei Eurem gemeinsamen Lebensweg. Wir hoffen natürlich auch, dass wir Euch weiterhin auf diesem Weg ein Stückweit begleiten dürfen. Es war uns eine Ehre, Spalier bei Euren ersten Schritten ins gemeinsame Glück zu stehen.

Nochmals alles Gute wünschen Euch all Eure Freundinnen und Freunde der Tischtennisabteilung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSGV Hattenhofen e.V. - Abt. Tischtennis