TSGV Hattenhofen - Tischtennis

 

Trainingszeiten

 

 

Jugend

Montag     18:30 - 20:00 Uhr

Freitag      18:00 - 20:00 Uhr

 

Aktive

Montag     20:00 - 22:00 Uhr

Freitag      20:00 - 22:00 Uhr

 

 

 

Sillerhalle

Hauptstraße 24

73110 Hattenhofen

Wanderwochenende 17. -19. Juli

Bei bestem Wanderwetter auf der Burgruine Reußenstein

 

Alle 2 Jahre bietet die Tischtennisabteilung ihren Mitgliedern die Möglichkeit an, ein gemeinsames Wochenende zum Wandern in den Bergen zu verbringen. Heuer stand eine Tour im Tannheimer Tal auf dem Programm, die allerdings aufgrund der unsicheren Corona-Lage und den entsprechenden Beschränkungen von den Organisatoren schweren Herzens frühzeitig abgesagt werden musste. Matthias Freytag und Franz Weber hatten allerdings schnell einen „Plan B“ parat. Unter dem Motto „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!“ schaute man sich kurzer Hand auf der Schwäbischen Alb um und fand im Harpprechthaus ein tolles Domizil, das als Ausgangspunkt für dieses Wochenende dienen sollte.

 

Am Freitag um 16:00 Uhr trafen sich 12 Männer in Ochsenwang, um mit einem isotonischen Kaltgetränk standesgemäß in die Start-Etappe einzusteigen. Mit einem kurzen Stopp im Otto-Hofmeister-Haus führte die Warm-Up-Runde über ca. 7 Kilometer zu unserer Herberge nach Schopfloch. Bei herrlichem Wanderwetter führte am Samstag die Hauptwanderung an der Ruine Reussenstein vorbei über Wiesensteig zum Filsursprung und durch das Hasental wieder zurück zum Harpprechthaus. Auf den 19 Kilometern Wanderstrecke waren sich alle Beteiligten einig, dass es dahoim im Ländle au richtig schee isch! Für Sonntag war eine kleine Auslauf-Runde über die Ziegelhütte durch das Zipfelbachtal nach Hepsisau und dann weiter nach Weilheim geplant. Für fünf Teilnehmer war hier dann auch Schluss und mit dem Familien-Taxi ging es nach Hause. Die verbliebenen sieben Wanderwütigen konnten an diesem Sonntag jedoch nicht genug bekommen und setzten den Heimweg per pedes über Aichelberg und Zell nach Hattenhofen (bzw. Albershausen) fort. Am Ende waren dann doch 23 Kilometer den Handgelenks-Tachos der Wanderer zu entnehmen. 
Es war die erste Wanderung in dieser Form quasi direkt vor der Haustüre, aber nicht die letzte, darüber waren sich alle Teilnehmer einig.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSGV Hattenhofen e.V. - Abt. Tischtennis