U12 - TSGV Hattenhofen - TV Bezgenriet (19.11.22)                                                                                       0 : 5

Als letzten Gegner dieses Jahr traf unsere U12 auf den Tabellenführer Bezgenriet. In den Einzeln gingen Mika und Julian an die Platte. Beide spielten gut, jedoch hatte Bezgenriet die Nase vorn und wir schafften es nicht zu punkten. Im Doppel spielte Julian und Johanna, leider mussten sie sich gegen ihren Gegner geschlagen geben. Auch in den abschließenden Einzeln konnten wir uns nicht mehr durchsetzen und verloren mit 0:5 gegen den Tabellenführer.

 

Für Hattenhofen spielten:

Doppel: Julian Huttenlocher/ Johanna Uhl

Einzel: Mika Hafen, Julian Huttenlocher

U15 - TSGV Hattenhofen - TSV Wäschenbeuren (19.11.22)                                                                               4 : 1

Als zweiten Gegner standen wir unseren Tabellennachbarn Wäschenbeuren gegenüber. Bei diesem Spiel tauschten wir und Louis und Johannes spielten die Einzel. Beide spielten stark und gewannen ihre Einzel. Im Doppel kamen Emilian und Jona an die Reihe, sie spielten gut, jedoch mussten sie ihrem Gegner nach dem vierten Satz zum Sieg gratulieren. Zum Abschluss kamen nochmal Louis und Johannes an die Reihe. Im zweiten Spiel spielten die beiden noch souveräner und gewannen beide Spiele.

 

Für Hattenhofen spielten:

Doppel: Emilian Fierer/ Jona Rosenäcker

Einzel: Louis Hetzel (2), Johannes Laps (2)

U15 - TSV Jesingen - TSGV Hattenhofen (19.11.22)                                                                                           3 : 2

Letzten Samstag bestritt unsere U15 zwei Spiele in Jesingen. Um das best möglichste Ergebnis zu erzielen, traten wir zu viert an. Gegen Jesingen gingen Emilian und Jona in die Einzel. Nach knappen Sätzen unterlagen die beiden jedoch und Jesingen ging in Führung. Im Doppel konnten Louis und Johannes den Anschlusspunkt setzen. In den abschließenden Einzeln holte Emilian sich seinen Sieg und das Spiel endete mit 3:2 für Jesingen.

 

Für Hattenhofen spielte:

Doppel Louis Hetzel/ Johannes Laps (1)

Einzel: Emilian Fierer (1), Jona Rosenäcker

U15 - TSV Lichtenwald - TSGV Hattenhofen (11.11.22)                                                                                      1 : 4

Am vergangenen Freitagabend waren wir zu Gast in Lichtenwald. Dort bestritten wir unser drittes Spiel der Saison. Johannes und Emilian konnten in den ersten Einzeln punkten und so gingen wir in Führung. Im Doppel konnte Lichtenwald gegen Johannes und Jona einen Anschlusspunkt holen und es stand 1:2 für uns. Bei dem zweiten Einzeldurchlauf ging es eng einher, doch sowohl Johannes als auch Emilian konnten sich im fünften Satz durchsetzen.

 

Für Hattenhofen spielten:

Doppel: Johannes Laps/ Jona Rosenäcker

Einzel: Johannes Laps (2), Emilian Fierer (2)

 

U12 - TSG Eislingen - TSGV Hattenhofen (12.11.22)                                                                                      3 : 2

 

Als zweiten Gegner stand uns der Gastgeber gegenüber. Diesmal starteten Mika und Johanna in die Einzel. Mika spielte souverän und gewann in drei Sätzen. Johanna bestritt ihr erstes Einzel und musste ihrem Gegner zum Sieg gratulieren. Im Doppel punkteten Mika und Luca in einem knappen Duell. In den darauffolgenden Einzeln gaben wir unser Bestes, jedoch konnten wir den Siegpunkt nicht mehr setzen.

 

Für Hattenhofen spielten:

Doppel: Mika Hafen/Luca Höwner (1)

Einzel: Mika Hafen (1), Johanna Uhl

 

U12 - TB Ruit - TSGV Hattenhofen (12.11.22)                                                                                                   3 : 2

Am Samstag kam es bei der U12 zu einem Koppelspiel in Eislingen. Als Erstes trafen wir auf Ruit. In den Einzeln verloren Mika und Luca im vierten Satz nach engen Spielen. Als Mika und Johanna ins Doppel starteten, ging es eng einher, doch sie konnten im fünften Satz das Spiel für sich entscheiden. Anschließend an das Doppel spielten wieder Luca und Mika die Einzel. Luca musste sich im vierten Satz erneut geschlagen geben und Mika holte sich den Sieg im fünften Satz.

 

Für Hattenhofen spielten:

Doppel: Mika Hafen/Johanna Uhl (1)

Einzel: Mika Hafen (1), Luca Höwner

U15 - TSGV Hattenhofen - TTV Zell (01.10.22)                                                                                           2 : 3

Zum Saisonauftakt begrüßten wir unseren Nachbarverein aus Zell recht herzlich bei uns in der Halle. In der U15 starten wir dieses Jahr in einer Zweierliga. Jeder Spieler macht dabei zwei Einzel und ein Doppel.

 

In den Einzeln gingen Johannes und Emilian an die Platte. Am Anfang geprägt von Nervosität löste sie sich mit der Zeit und es kamen schöne Ballwechsel zustande. Johannes unterlag jedoch seinem Gegner wohingegen Emilian sich den Sieg holen konnte. Damit stand es 1:1 und es ging weiter mit dem Doppel. Dort gab es enge Ballwechsel, allerdings unterlagen die beiden am Ende und mussten ihren Gegnern gratulieren. Zum Abschluss kamen nochmals zwei Einzel. Dieses Mal verlor Emilian und Johannes gewann. Damit ging das Spiel mit 2:3 zu Ende.

 

Für Hattenhofen spielten:

Doppel: Laps, Johannes/Emilian Fierer

Einzel: Laps, Johannes (1); Emilian Fierer (1)

U12 - TSGV Hattenhofen - TTV Zell II (01.10.22)                                                                                           3 : 2

Wie auch schon unsere U15 begrüßten wir um 16:00 Uhr erneut unseren Nachbar aus Zell. Erneut gingen nun Mika und Luca an die Platte. Nach einem engen Start musste Mika seinem Gegner am Schluss zum Sieg gratulieren. Luca gab seinen ersten Satz in der Verlängerung, abdrehte dann aber sein Spiel und gewann am Ende im vierten Satz. Somit stand es 1:1 und das Doppel wurde gestartet. Nachdem der erste Satz mit 10:12 an den Gegner ging, konnten Luca und Mika die nächsten beide Sätze für sich verbuchen. Der vierte Satz verlief nun wieder anders und Zell führte am Schluss mit 6:10, doch Mika und Luca gaben nicht auf und konnten sich wieder auf 10:10 herankämpfen. Jedoch reichte es nicht und der vierte Satz ging an Zell. Nun kam der entscheidende fünfte Satz. Hier drehten Mika und Luca wieder das Spiel und konnten dann einen knappen Sieg erringen. Somit ging es mit einer 2:1 Führung in die letzten beiden Einzel. Mika kämpfte hart und ließ es sich nicht nehmen, einen Einzelsieg zu verbuchen. Luca tat sich schwerer, machte es jedoch seinem Gegner nicht einfach und konnte einen Satz für sich verbuchen. Jedoch hatte am Ende das Nachsehen und musste seinem Gegner gratulieren. Durch die Einzel gewannen wir mit 3:2.

 

Für Hattenhofen spielten:

Doppel: Hafen, Mika/Höwner, Luca (1)

Einzel: Hafen, Mika (1); Höwner, Luca (1)

U12 - TSGV Hattenhofen - Tischtennis Frickenhausen (01.10.22)                                                              1 : 4

 

Auch die U12 hatte am 1. Oktober ihren Saisonauftakt mit einem Doppelspieltag. Als ersten Gegner begrüßten wir den Verein Tischtennis Frickenhausen. Wie die U15 spielt auch die U12 in einer Zweierliga.

 

In den beginnenden Einzeln konnte Mika direkt punkten und gewann sein Spiel. Für Luca war dies das allererste Spiel, nichtsdestotrotz kämpfte er bis zum Schluss, musste sich jedoch seinem Gegner geschlagen geben. Im Doppel ging es sehr knapp einher, jedoch setzte sich im vierten Satz Frickenhausen durch. Damit gingen wir mit einem 1:2 Rückstand in die letzten Einzel. Die Spiele wurden hart umkämpft und es ging insgesamt dreimal in die Verlängerung. Jedoch musste Mika wie auf Luca am Ende ihrem Gegner gratulieren.

 

Für Hattenhofen spielten:

Doppel: Hafen, Mika/Höwner, Luca

Einzel: Hafen, Mika (1); Höwner, Luca

 

U15 - TV Bissingen - TSGV Hattenhofen (07.10.22)                                                                                     4 : 1

Zum zweiten Spiel der Saison waren wir am Freitagabend zu Gast in Bissingen. Mit Bissingen hatten wir den Meister des letzten Jahres als Gegner. Bereits in den Einzeln wurde klar, dass diese zu Recht Meister wurden. Bissingen spielte stark auf und wir hatten es schwierig. So gingen wir mit einem 2:0 Rückstand in die Doppel. Hier durfte Jona sein allererstes Punktspiel bestreiten. Nach einem spannenden Spiel mussten Louis und Jona ihrem Gegner zum Sieg gratulieren. Zum Abschluss kamen Louis und Johannes nochmal an die Reihe. Doch ohne einen Ehrenpunkt wollten wir uns an diesem Freitagabend nicht geschlagen geben. Und Louis hatte einen harten Schlagabtausch mit seinem Gegner und konnte nach 5 Sätzen den Sieg für sich verbuchen.

 

Für Hattenhofen spielten:

Doppel: Hetzel, Louis/Rosenäcker, Jona

Einzel: Hetzel, Louis (1); Laps, Johannes

Druckversion | Sitemap
© TSGV Hattenhofen e.V. - Abt. Tischtennis