Vereinsmeisterschaften 2020  (10.01.2020)

 

Am 10.01.2020 fanden sich 23 Spieler und Spielerinnen in der Sillerhalle ein, um den Vereinsmeister unter sich auszuspielen. Gleichzeitig stellen die Vereinsmeisterschaften ein ideale Möglichkeit dar sich nach der Weihnachtspause auf die anstehende Rückrunde vorzubereiten. Gespielt wurde in vier Gruppen, in welchen jeder gegen jeden spielte. Die jeweils zwei Besten der Gruppe qualifizierten sich für die Viertelfinalspiele. Parallel hierzu wurden in zwei weitern Gruppen die weiteren Platzierungen ausgespielt. In den Viertelfinals setzte sich Heiko Zeller gegen Rudi Gottschall durch, sowie Dieter Grünenwald gegen Andreas Hetzel. David Triebe musste Sascha Zeller zum Sieg gratulieren und Ralf Tischler behielt gegen Franz Weber knapp die Oberhand. In den anschließenden Halbfinalspielen setzte sich Heiko Zeller mit seinem Angriffspiel gegen den unortodox spielenden Dieter Grünenwald durch und Ralf Tischler musste die Stärke von Sascha Zeller anerkennen, wodurch das Finale die Brüder Zeller unter sich ausmachten. Nach einem spannenden Spiel setzte sich Sascha gegen seinen Bruder Heiko durch und löst ihn damit als neuer Vereinsmeister ab - Gratulation! Im Spiel um Platz drei setzte sich der Routinier Dieter Grünenwald gegen Ralf Tischler durch und sicherte sich den dritten Platz.

 

Bild v.l.n.r.: Heiko Zeller, Sascha Zeller, Dieter Grünenwald, Ralf Tischler

Dreiköningslauf Heiningen (06.01.2020)

 

Am 15. Dreikönigslauf in Heiningen nahmen dieses Jahr Franz Weber und Matthias Freytag teil, um sich über das Tischtennis hinaus der sportlichen Herausforderung zu stellen. Vor ihnen lag die 10,4 km lange Strecke, die bei Kaiserwetter über 300 Läuferinnen und Läufer anzog, die diese Distanz absolvieren wollten. Um 14:00 Uhr fiehl der Startschuß und jeder Teilnehmer verschuchte die bestmögliche Leistung abzurufen. Bereits nach 44:33 Minuten überquerte Matthias die Ziellinie und belegt den 33. Platz der Gesamtwertung und den 4. Platz seiner Altersklasse. Franz Weber errechte ca. sechs Minuten später das Ziel uns belegt mit 51:01 Minuten den 92. Platz der Gesamtwertung und den 12. Platz seiner Altersklasse. Nun gilt es diese konditionelle Fitness aufs Tischtennis zu übertragen und erfolgreich in Rückrunde zu starten.

Bezirksmeisterschaften 2019


Platzierungen der TSGV-Akteure:

2. Platz im Doppel von Sören Oberst/Heiko Zeller
3. Platz im Einzel von Heiko Zeller

 

Bild v.l.n.r.: Sören Oberst, Heiko Zeller


Am vergangenen Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften in Süßen statt.
Vom TSGV Hattenhofen nahmen 5 Akteure teil. In der Herren D-Klasse waren dies Zeljko Ilic, Dominik Hilpert und Max Niebel, in der B-Klasse starteten Sören Oberst und Heiko Zeller. In der Gruppenphase der Einzelkonkurrenz schafften es nur Sören Oberst und Heiko Zeller sich für die Hauptrunde zu qualifizieren. Für Sören war dann im Viertelfinale Endstation. Heiko schaffte es bis ins Halbfinale, wo er dem späteren Sieger Marco Walz vom TTV Zell gratulieren durfte.


In der Doppelkonkurrenz der D-Klasse hatten wir ein wenig Pech bei der Auslosung. Dominik und Max mussten gegen Zeljko und seinen Doppelpartner Eisele von der TG Donzdorf spielen. Hier setzten sich Ilic/Eisele durch und gelangten bis ins Viertelfinale. In der B-Klasse konnten Oberst/Zeller sich im Halbfinale gegen Schmidt/Walz aus Zell durchsetzen und zogen ins Finale ein. Dort unterlagen sie den Youngstern Bunz/Wiegand aus Zell/Jebenhausen und holten einen guten 2. Platz - Gratulation!

Trainingslager 06. – 08.09.2019

 

Auch dieses Jahr fand zur Saisonvorbereitung in der Sillerhalle wieder ein dreitägiges Trainingslager statt, in welchem die Teilnehmer nach der langen Sommerpause wieder an ihre Leistungen herangeführt wurden. Unser Trainer Heiko Zeller hatte das Training mit vielen Übungen, beginnend von den Grundlagen bis hin zu anspruchsvollen Lauf- und Koordinationsübungen, gut vorbereitet – vielen Dank hierfür. Das Trainingslager war gut besucht, sodass sich die Vorbereitungen gelohnt haben und viele Akteure ihr Form auffrischen konnten, um optimal in die neue Saison zu starten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSGV Hattenhofen e.V. - Abt. Tischtennis